Unternehmensberatung
für Verwalter

================================================== -->

Modul 9

„Unternehmensberatung für Verwalter“

 

Abschließend möchten wir nicht versäumen, Ihnen unser langjähriges, sowohl als Insolvenzverwalter als auch Premiumdienstleister für andere Verwalter gewonnenes Know-how zur Erörterung Ihrer eigenen Visionen oder auch ganz spezieller Einzelfragen anbieten.

 

Neben unseren eigenen Erfahrungen erachten wir den Blick als Außenstehender für die Erkennung möglicherweise durch Umstrukturierungen, krankheitsbedingte Ausfälle, Generationenwechsel oder sonstige externe Einflüsse sich im Laufe der Jahre „eingeschlichene“ Abläufe in nahezu jeder Kanzlei für hilfreich. Wir verstehen uns hierbei nicht als klassischer „Unternehmensberater“, sondern als „Partner auf Augenhöhe“ für Sie als Verwalterkollegen. Etwa im Bereich des Forderungsmanagements von Insolvenzvergütungsansprüchen – ein nach unserer Beurteilung deutlicher Schwachpunkt mancher (auch) größeren Verwalterkanzlei – haben wir so verschiedentlich bereits das Management-Modell der INSOSHARE bei Kunden implementieren können.

 

Daneben verfügen wir sowohl aus unserer eigenen Tätigkeit als Verwalter als auch aus der Verbandstätigkeit des Gründungsgesellschafters Dr. Bartelheimer und unserer Vernetzung in der „InsO-Szene“ über ein langjährig gewachsenes Netzwerk aus allen für eine erfolgreiche Insolvenzverwaltung unerläßlichen Dienstleistern, an dem wir Sie gern in unseren Gesprächen profitieren lassen. Wir wiederum profitieren aus solchen Gesprächen regelmäßig davon, dass unser Netzwerk durch den Austausch praktischer Erfahrungen mit unseren Kunden immer „up to date“ bleibt und „wächst“.